webdesign

Allgemeines

Joomla! ist ein Content Management System, kurz CMS. Es ist aus dem Vorgänger Mambo hervorgegangen. Wie bei vielen CMS wird streng zwischen Design bzw. Layout und Inhalten unterschieden. So ist es möglich, innerhalb von Sekunden das Aussehen einer Seite komplett zu verändern, ohne dabei die Inhalte neu eingeben zu müssen. Joomla! benötigt eine Datenbank. In diese Datenbank werden nahezu alle Informationen (die Inhalte) gespeichert. In der Regel wird hier eine MySQL-Datenbank verwendet. Joomla! ist quelloffen und wird unter der GNU General Public License (GPL v2) veröffentlicht. Joomla ist also kostenlos. Der Name Joomla (englische Lautumschreibung) leitet sich von dem Wort „Jumla“ aus der Swahili-Sprache ab und kommt ursprünglich aus dem Arabischen. Es bedeutet soviel wie „das Ganze“ oder auch „als ganzes“ und betont damit die Rolle der Entwickler-Gemeinschaft. Das offizielle Logo besteht aus dem Logobild und dem Joomla-Schriftzug. Das Logobild repräsentiert die Vereinigung der Joomla-Community. Es setzt sich aus vier zueinander gedrehten J zusammen.
 

Voraussetzungen für den Betrieb von Joomla

  • Joomla! muss auf einem Webserver betrieben werden (Linux empfohlen, Windows möglich).
  • Joomla! benötigt eine Datenbank zum Speichern der Inhalte (MySQL empfohlen)
  • Joomla! läuft stabil mit der PHP-Version 5 (der Betrieb mit PHP4 ist nicht möglich).
Hier finden Sie eine Übersicht über alle Voraussetzungen.
 

Erweiterungen

Joomla! ist prinzipiell erstmal ein Grundsystem mit dem sofort gearbeitet werden kann. In diesem Grundsystem sind schon die Bausteine Core-Komponenten, Core-Modulen und Core-Plugins enthalten.
Es lässt sich aber mit unzähligen, ähnlichen Bausteinen zu einem noch komplexeren System mit weiteren Funktionen und Eigenschaften erweitern. Viele Programmierer stellen Ihre Entwicklungen der Gemeinde kostenfrei oder gegen Endgeld zur Verfügung. Erweiterungen müssen nicht kostenfrei oder quelloffen sein. Alle Erweiterungen werden über die Administrationsoberfläche (Backend) von Joomla installiert. Zu den Erweiterungen zählen neben den Komponenten, Modulen, Plugins auch Sprachen und Templates (Designvorlagen).

Lassen Sie sich hierzu ausführlich von uns beraten.

 

Weitere Vorteile:

  • Ortsunabhängig, können Sie sich in Ihren Account einloggen und weltweit 24 Stunden Ihre Website auf dem neuesten Stand halten.

  • Optimale Erweiterbarkeit und Integration von neuen Modulen wie z.B. Login-Bereich, Newsletter-Systemen, Bildergalerien...

  • Praktische und übersichtliche Nutzerverwaltung

  • Besonders geeignet bei mehrsprachigen Internetauftritten

Banner Website